Beeidete Gerichtsdolmetscherin für Deutsch

Professionelle Übersetzungen Tschechisch < > Deutsch

Russischunterricht

  • Übersetzungen von allgemeinen, Geschäfts- sowie Fachtexten
  • Dolmetschen von Geschäfts- und Amtsübermittlungen
  • Übersetzungs- und Dolmetscherdienste in ganz Europa
  • Unterricht: allgemeines Deutsch, Business Deutsch
  • Übersetzungen von Web-Seiten

 

AUSBILDUNG UND BERUFSLEBEN

Erreichte Ausbildung und Berufsleben – Mag.phil. Lenka Šampalíková.

 

1979 - 1987 J.A.Komenský-Grundschule Blatná.
Musikschule: Achtjährige Klavierausbildung.
1987 - 1991 Gymnasium "Dukelských hrdinů" Písek, Klasse mit erweitertem Sprachunterricht, Privatunterricht: englische Konversation.
1990 - Staatsprüfung in Deutsch, Staatsprüfung in Maschinenschreiben (Zehnfinger-Methode).
1991 - Abitur: Tschechisch, Deutsch, Russisch, Geschichte mit ausgezeichnetem Erfolg.
1991 - 1992 Außerordentliches Studium in Deutschkursen für Ausländer an der Paris-Lodron-Universität Salzburg, zugleich Anstellung als "Babysitter".
1991 - Halbjähriger Englischkurs mit amerikanischer Lektorin in Salzburg, Führerscheinprüfung B.
1992 - 2000 Ordentliches Studium an den Instituten für Germanistik und Slawistik an der Paris-Lodron-Universität Salzburg: Deutsche Philologie, Russisch, ergänzende Fächer: Französisch, Europarecht, PC-Kurse (Word, Excel, Access, Internet); Ablegung der österreichischen Prüfung "Kleines Latinum".
1995, 1996 Unterrichten in Deutschkursen für Gymnasiasten in Blatná während der Sommerferien, Tätigkeit als Lektorin.
1997 - Unterrichten in Tschechischkursen für Universitätsassistenten am Institut für Germanistik an der Universität Salzburg sowie in anderen Tschechischkursen für Österreicher.
1992 - 2000 Assistentin im Büro des Referenten für Hütten/Wege/Sicherheit/Presse im Landesverband Salzburg des Österreichischen Alpenvereins und der Anti-Atom-Plattform Salzburg, Tätigkeit: Übersetzen und Dolmetschen im Rahmen der österreichisch-tschechischen Projekte (Fernsehen NOVA, AKW Dukovany), deutsch-tschechische und tschechisch-deutsche, deutsch-russische und russisch-deutsche Korrespondenz im Rahmen der Kommunikation mit ůkologischen Organisationen in Tschechien, Weißrussland, der Ukraine, Hilfeorganisierung für betroffene Gebiete nach dem Tschernobyl-Unfall seitens Österreichs, Bearbeitung von Excell-Tabellen, Werbetätigkeit für den ÖAV, Zusammenarbeit mit der Presse, Vorbereitung von Landesverbandssitzungen, Ausfertigung von Sitzungsprotokollen.
1998 - 2000 Assistentin des deutschen Privatverlags Solarwende mit Sitz in Salzburg und Freilassing, Tätigkeit: Verarbeitung von Verlagsbroschüren, Kundenservice, PC-Arbeit, Datenverarbeitung.
5.7.2000 Studienabschluss mit abschließenden Diplomprüfungen an der Universität Salzburg.
7/8 2000 Aufenthalt in Mexiko: Spanischkurse.
9/2000 - 2/2001 Deutschkurse sowohl in Firmen als auch privat in Prag (Gewerbeschein); Übersetzungs- und Dolmetschertätigkeit.
3/2001 – 8/2002 Anstellung in der deutschen Rechtsanwaltskanzlei Rödl & Partner Prag.
seit 9/2002 Anstellung als Deutschlehrerin am Gymnasium Strakonice.
seit 10/2004 Mutterschaftsurlaub.
5/2005 Ernennung zur beeideten Gerichtsdolmetscherin für Deutsch beim Bezirksgericht Budweis.
bis 12/2010 Beendigung des Mutterschaftsurlaubs.
seit 01/2011 Freiberufliche Erwerbstätigkeit: Übersetzungs- und Dolmetscherdienste.